Handel, Handwerk & Gewerbeverein Kropp

Aktuelles

Du fehlst...!!!

                   Michael ‚Mike‘ Stühmer              

Du fehlst… weil Du einer von uns warst.

Du fehlst… weil Du ein Typ warst, kantig, liebevoll, knurrig, typisch.

Du fehlst… weil es keinen gab, auf den man sich mehr verlassen konnte.

Du fehlst… weil der Satz ‚Mike macht das schon‘ der Wahrheit entsprach.

Du fehlst… weil K.I.S, Mondscheinnacht, Herbstgespräche

                  und… und… und…ohne Dich nicht wären.

Du fehlst… weil die Region ihr echtes ‚Bindeglied‘ verliert, ihren ‚Koordinator und Kümmerer‘, menschlichen Mittelpunkt.

Du fehlst… weil Dein Querkopf uns manchmal auf die Nerven ging und gleichzeitig half.

                                              DU fehlst… UNS !!!

Unsere Gedanken sind bei Dir….  

Und Deiner von Dir so geliebten Familie

Verein für Handel, Handwerk u. Gewerbe eV.     Regionalmarketing Kropp/Stapelholm GmbH

       Carsten Saß, 1. Vorsitzender                          Adolf Deeke, Geschäftsführer

Die Trauerfeier findet am Samstag, den 28.4.2018 im 17.00 Uhr in der Ausstellungshalle, der Wirkungsstätte von Mike bei den Herbstgesprächen, im Autohaus Thomsen, Werkstraße 2, in Kropp statt!

Kropper Schlagernacht der Vereine 2018

Ostereiersuche auf dem „Alten Viehmarkt“ in Kropp!

Den starken Ostwind trotzten die Veranstalter vom HHG mit dem Osterhasen Ingo Paulsen sowie die Jugendsparte des TSV Kropp am Oster-Sonnabend auf dem „Alten Viehmarkt“ beim großen Ostereiersuchen.

Aufgrund der Windverhältnisse konnte die bei den Kindern beliebte Hüpfburg und das kleine Kinderkarussell nicht aufgebaut werden. So rückte man um das größte Osternest der Region enger zusammen und hunderte von Kinder stürmten nach dem Aufruf durch den Osterhasen das Nest zum beliebten Ostereiersuchen. Für das leibliche Wohl für die wartenden Eltern sorgte der Förderkreis DRK Kindergarten Kropp sowie die Jugendlichen vom TSV Kropp. So manch kleine Ostergast wurde von den TSV Jugendlichen geschminkt und startete somit bunt bemalt die Osterfeiertage.

Der Erlös wird für die Jugendarbeit in Kropp verwendet und dank der großzügigen Spende des HHG Kropp strahlten viele Kinderaugen nach dem „süßen Ostereierfund“. Im nächsten Jahr wird es eine Wiederholung bei dann hoffentlich frühlingshaften Temperaturen geben, so HHG Vorstandsmitglied Ingo Paulsen. Dann, so Ingo Paulsen, kann der Osterhase auch seine „Weihnachtsmütze“ ablegen. ad.

HHG Stammtisch bei der Gemeinde Kropp

Der HHG ist zu Gast bei der Gemeind Kropp und informiert sich über die aktuellen Bauprojekte Feuerwehr, Rathaus, Kindergarten, Baugebiet und Glasfasernetz der Gemeinde. Mehr zu den Gemeindeprojekten

Zwei Jahre gehen mindestens ins Land um eine geordnete Unternehmensübergabe zu planen, so Senior Berater Oliver Wilhelm von der Flensburger WiReg bei einem Gedankenaustausch zu diesem Thema mit Mitgliedern des HHG Kropp im Rahmen eines Stammtischabends. Mehr zur Unternehmensübergabe

Regionalmarketing Kropp: „Beteiligung Gemeinde Kropp steht!“

Mit der Eintragung in das Handelsregister beim Amtsgericht Flensburg ist die Minderheitsbeteiligung der Gemeinde Kropp in Höhe von 1.000 Euro bei der Regionalmarketing Kropp/Stapelholm GmbH in „trockene Tücher“, so Geschäftsführer Adolf Deeke zum Auftakt der konstituierenden Aufsichtsrats- sitzung im Kropper Forum.

Zu Beginn der ersten gemeinsamen Sitzung des Aufsichtsrates mit den Vertretern des HHG Kropp und der Gemeinde Kropp standen die Wahlen zum Aufsichtsrat auf der Tagesordnung. Einstimmig wurde Bürgermeister Stefan Ploog zum Aufsichtsratsvorsitzenden und Steuerberaterin Meike Bahrenfuß als Vertreterin des HHG zur stellvertretenden AR- Vorsitzenden gewählt. Mit der Beteiligung der Gemeinde Kropp wolle man sich, so Bürgermeister Ploog, für zentrale Großveranstaltungen in Kropp und wirtschaftliche und touristische Entwicklungen in der Region mit einsetzen.

Die derzeitige Finanzlage des Regionalmarketings stellte Steuerberaterin Meike Bahrenfuß mit derzeit 1.000 Euro Minus als verbesserungswürdig da. Hier gelte es, so der gemeinsame Kommentar der Beteiligten in der Sitzung, Verbesserungen durch zusätzliche Einnahmen wie unter anderem durch die Vermietung des Eventgeländes (ehemaliger Waldsportplatz) zu erzielen.

Koordinator Michael Stühmer stellte dann den derzeitigen Organisationsstand der 12. Kropper Mondscheinnacht vom 17. bis 19.8. vor. Der Etat sei, Dank der Einwerbung von Sponsoren aus der hiesigen Wirtschaft, mit einem kleinen Plus ausgeglichen. Zukünftige Großveranstaltungen, so Geschäftsführer Adolf Deeke, sind aufgrund der schwachen Finanzgrundlage und der steigenden Nebenkosten wie zum Beispiel rund 2.000 Euro GEMA Gebühren in der Durchführung stets gefährdet.

Mitgliederversammlung des HHG Kropp

Zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung lädt der Vorstand des Vereins für Handel, Handwerk und Gewerbe Kropp alle Mitglieder am Donnerstag, 19.4.2018, um 19.30 Uhr in den Gasthof Bandholz in Kropp ein. Nach einem Begrüßungsimbiss stehen notwendige Satzungsänderungen auf der Tagesordnung. HHG Mitglied Rechtsanwalt Max Struve wird hierzu Stellung nehmen und den Mitgliedern entsprechende neue Satzungspassagen zur Abstimmung vorlegen. Aufgrund neuer gesetzlicher Regelungen ist die Anpassung der Satzung zwingend notwendig. Der Vorstand bittet um eine große Teilnahme der Mitglieder an der Versammlung um die Beschlussfähigkeit herzustellen.

Kropper Triathlon

Am 13. Mai 2018 wird zum 11. Mal der Kropper Triathlon durchgeführt. Die weit über die Kropper Grenzen bekannte Sportveranstaltung benötigt wieder viele fleißige Helfer. Wie in den vergangenen Jahren möchten wir den DLRG wieder Tatkräftig unterstützen. Wer dabei sein möchte meldet sich direkt bei Martin Thomsen.

Mondscheinnacht 2018

Zum Programm und zur Anmeldung Mondscheinnacht 2018 hier....

BÄKO Schleswig-Holstein eG „10 Jahre Standort Kropp!“

9,5 Millionen Euro, so Geschäftsführer Matthias Retzlaff beim kürzlich  durchgeführten HHG-Stammtisch in der BÄKO Zentrale in Kropp, habe man seit dem Baubeginn im Jahre 2008 in Kropp investiert. Die letzte große Investition von rund 3 Millionen Euro wurde mit der Inbetriebnahme der Halle 4 kürzlich beendet.

Man sehe sich als Einkaufsabteilung für die.....mehr

HHG Gutscheine jetzt einlösen – Verfall nach 3 Jahren!

Das Geschenk für alle Fälle: Der HHG Gutschein! Weit über 10.000 Gutscheine wurden in über zehn Jahren seit der Erstausgabe in den Filialen der Schleswiger Volksbank und der NOSPA in Kropp ausgestellt. Aber auch jeder unbefristete HHG Gutschein unterliegt einer gesetzlichen Verfristung, so die Information vom HHG Mitglied Rechtsanwalt Max Reiner Struve. Dies bedeutet, dass HHG Gutscheine die bis zum 31.12.2014 ausgestellt wurden verjährt sind! Deshalb ein Aufruf an alle Beschenkte, schaut in den Schubladen nach und löst die HHG Gutschein bei den 120 HHG Betrieben in der Region Kropp ein. Ob Tanken, Einkaufen, Verzehr in der Gastronomie oder Handwerkerauftrag, die HHG Betriebe lösen gerne den beliebten HHG Gutschein (natürlich auch ältere Gutscheine) für die Kunden der Region ein. ad.

Großes Osternest am Ostersonnabend, 31. März in Kropp

Der TSV Kropp sowie HHG-Vorstandsmitglied Ingo Paulsen bauen ein großes Osternest für kleine „Naschkatzen“  auf dem „Alten Viehmarkt“ im Herzen von Kropp auf.

Der „Osterhase“ wird am Ostersonnabend in dem großen Nest, bestehend aus zahlreichen Strohballen, Süßigkeiten für die Kinder verstecken. Kinderkarussell, Hüpfburg und Schminkstand sowie weitere Überraschungen haben sich der TSV Kropp und der HHG Kropp für die kleinen Besucher ausgedacht.  Der geheime Tipp der Organisatoren lautet:  „Auf nach Kropp und den Osterhasen am 31.03. in der Zeit von 10 bis 13.30 Uhr besuchen!“ Für Speisen und Getränke ist gesorgt. ad.

Der Mond ist beim HHG Mitglied Stefan Schäfer bereits aufgegangen!

„Was in Köln der Karneval ist, so feiert Kropp im Herzen von Schleswig-Holstein die 12. Kropper Mondscheinnacht vom 17. bis 19. August im Sommer!“ Den ersten Hinweis auf das große traditionelle Volksfest in Kropp hat HHG Mitglied Stefan Schäfer vor seinem Wohnhaus Ecke Ulmenweg-Buchenring in Kropp mit dem Anbringen eines großen Mondes an der Straßenlaterne in diesen Tagen bereits vollzogen.

Nach dem Start im Jahre 1996 hat sich diese Traditionsveranstaltung auch nach 22 Jahren mehr.....

Stammtisch HHG Kropp: „Sparst Du noch oder dokumentierst Du schon?“

 

Seit nunmehr 40 Jahre gibt es rund 200 Gesetze zum „Umgang mit personenbezogenen Daten“ in Deutschland. Aber die „EU DSGVO“ (EU Datenschutzgrundverordnung) verlangt zukünftig bei der Auftragsdatenverarbeitung neue Dokumentationspflichten, so Frank Berns als Inhaber und Datenschutzbeauftragter der Firma „Konzept 17“ in Schuby im Rahmen des ersten Stammtisch- abends 2018 des HHG Kropp mehr.....

12. Kropper Mondscheinnacht: „Ohne Moos nichts los!“

Nun ist es bald soweit, die 12. Kropper Mondscheinnacht 2018 steht in den Startlöchern! In einer Vorstandssitzung des HHG wurden Werbepakete für Firmen in der Region geschnürt. HHG Vorsitzender Carsten Saß startete zusammen mit seinen Vorstandskollegen eine Solidaritätsaktion zur Durchführung der 12. Kropper Mondscheinnacht vom 17. bis 19. August in diesem Jahr.

„Es fehlen im Kostenplan rund 10.000 Euro“, so der HHG Vorsitzende Saß zusammen mit Geschäftsführer Adolf Deeke vom veranstaltenden Regionalmarketing Kropp. Durch viele Sponsoren hofft man diesen Betrag einzuwerben, damit die Mondscheinnacht weiterhin im Veranstaltungskalender von Kropp einen festen Platz hat. Nachdem die beliebte Kropper Info Schau (KIS) aus Kostengründen eingestampft wurde, hofft das Organisationsteam des HHG Kropp nun auf eine Unterstützung dieses beliebten Volksfestes durch viele Sponsoren und Spender. Es wurden von den Organisatoren drei Werbepakete zu 100 €, 250 € und 500 € geschnürt. Interessierte Sponsoren und Spender können sich ab sofort an den Festkoordinator Michael Stühmer im Rathaus Kropp telefonisch unter 04624 7270 oder per E-Mail: michael.stuehmer@spamProtectkropp-stapelholm.de wenden und dort die Werbepakete abrufen.  

1. Eisstockschießen Meisterschaft in Kropp

Insgesamt 16 Mannschaften lieferten sich beim 1. Kropper Eisstockschießen auf der mobilen Eisstockbahn einen spannenden Kampf. Nach einem ausgeklügelten System bestand auch für die Verlierer der ersten Runde noch die Möglichkeit ins Finale einzuziehen. So blieb der Ehrgeiz der Mannschaften bis zum Schluss hoch. Die Preisgelder in Form von HHG Gutscheinen sowie imposanten Pokalen haben am Ende folgende Mannschaften gewonnen....mehr...

Gewinner der HHG-Weihnachtsverlosung 2017

1.200 Lose gingen bei der HHG Weihnachtsverlosung 2017 über den "Punschtisch" beim Budenzauber auf dem "Alten Viehmarkt". Der Erlös der Verlosung kommt der Jugendarbeit in der Region Kropp zu Gute. Die Gewinner 2017:

  • Jeweils 1 Rundflug über die Region Kropp: Thea Becker und Mathilde Panschog beide aus Kropp.
  • 1 Wochenende mit einem Mazda MX 5 vom Autohaus Stien: Michael Seidel, Kropp.
  • Eine Erlebnistour nach Kiel für 5 Personen mit Besuch des R.SH Funkhauses, dem Zoologischen Museum und einem Essen in der Forstbaumschule in Kiel: Sabine Casper, Kropp.
  • HHG Gutscheine: Marina Neumann (100,- €), Bärbel Gawel (50,- €), Sigrid Funk (25,- €), Hartmut Wiedmann (20,- €) alle aus Kropp sowie Emma Stöterau aus Erfde  (25,- €) und Anja Paulsen aus Tolk (20,-€).

Weinprobe am 18. November in den Räumen der Volksbank

Darf ich vorstellen? Der Gigolo! Gemeint ist hier kein Eintänzer oder männlicher Escort Service, sondern ein fruchtig, prickelnder Perlwein. Der es aber auch sehr gut versteht, auf charmante Weise die Damenwelt für sich zu gewinnen. Und schon sind wir mitten in der Weinprobe mit dem Winzer Alfred Ochs. Vielen dürfte Alfred von der Mondscheinnacht bekannt sein. Dort steht er schon seit Jahren zwischen Volksbank und ehemaliger Post und schenkt seinen leckeren Wein aus...mehr

Erste Kropper Eisstockschießen-Meisterschaft!

Am 16.12.2017 dem dritten Adventssamstag geht die erste Kropper Eisstockschießen-Meisterschaft an den Start.

Die mobile Eisstockbahn wird die kleine Budenstadt auf dem „Alten Viehmarkt“ erweitern. Beim vom Verein für Handel, Handwerk und Gewerbe geplanten Eisstockschießen unter der Federführung von Vorstandsmitglied Ingo Paulsen treten Mannschaften gegen einander an und versuchen die eigenen Eisstöcke an den festgelegten Punkt auf dem Spielfeld zu schießen. Die geschickteste Mannschaft jeweils mit drei Personen besetzt, erhält einen Siegerpokal und natürliche eine Siegprämie. Als Mannschaften können sich Firmen, Familien, Vereine und Verbände zur Teilnahme an dieser in der Alpenregion sehr bekannten Sportart beim Koordinator für Regionalmarketing Michael Stühmer im Rathaus Kropp sowie unter michael.stuehmer@spamProtectkropp-stapelholm.de  bis zum 10.12.2017 anmelden.

Der vorweihnachtliche Budenzauber auf dem „Alten Viehmarkt“ wird an diesem Adventssamstag in der Zeit von 15.00 bis 20.00 Uhr neben der Eisstockschießen-Meisterschaft um weitere Stände, einem Kinderkarussell und kleinen vorweihnachtlichen Attraktionen ergänzt, so HHG- Vorsitzender Carsten Saß.

Kleiner Weihnachtsmarkt mit dem beliebten “Budenzauber”

Am 01.12.2017 startet der beliebte Weihnachtsmarkt mit dem „Budenzauber“ auf dem „Alten Viehmarkt“ in Kropp. Jeden Freitag und Sonnabend öffnen die Buden in der Zeit von 17.00 bis 20.00 Uhr, um die Besucher mit kleinen Weihnachtsleckereien und Getränken zu verwöhnen.

In gewohnter Weise bietet die Freiwillige Feuerwehr, der TSV, die Wasserfreunde und der DLRG Kropp mit den ehrenamtlichen Helfern diverse Leckereien an. Der Erlös hieraus wird, wie in den Vorjahren, für die Jugendarbeit in den teilnehmenden Vereinen verwendet.

Zusätzlich bietet der HHG Kropp in diesem Jahr eine große „Weihnachtsverlosung“ an.  Mit dem Erwerb von Losen nehmen die Teilnehmer an der Weihnachtstombola mit zehn wertvollen Preisen teil.

Außerdem kommt am Mittwoch den 06.12.2017  in der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr der Nikolaus mit seiner Kutsche zum Kropper Weihnachtsmarkt, um die Kleinen mit leckeren Süßigkeiten zu beschenken.

Wieder wird Koordinator Michael Stühmer gerne im Vorfeld Bestellungen für Verzehr-Gutscheine im Wert von 2,50 Euro zum Einladen von Mitarbeitern, Freunden und Vereinsmitglieder unter michael.stuehmer@spamProtectkropp-stapelholm.de  per Email entgegennehmen.

Das war ein Spitzenabend im Juli: Kinofilm unterm Sternenhimmel

Damit hatte der Veranstalter Regionalmarketing Kropp im feierfreien "Mondschein-Jahr" in Kropp ein richtiges Händchen. Unter freiem Himmel wurde Kinoatmosphäre den rund 400 Zuschauern auf dem Parkplatz zwischen dem Einkaufsmarkt Rossmann und der Filiale der Schleswiger Volksbank vermittelt.

Gegen 22 Uhr bei einsetzender Dunkelheit verfolgten die Zuschauer gutgelaunt die Kinokomödie "Willkommen bei den Hartmanns" auf Sitzreihen vor einer großen Leinwand. Unter der Federführung vom Regionalmarketing KroppjStapelholm beteiligten sich der TSV Kropp, die Wasserfreunde Kropp, die DLRG Ortsgruppe Kropp mit finanzieller Unterstützung von der Schleswiger Volksbank und dem Verein für Handel, Handwerk und Gewerbe als Sponsoren an diesem für Kropp erstmaligen Kinoerlebnisabend.