Handel, Handwerk & Gewerbeverein Kropp

Mittelaltermarkt

Feuershow, Markttreiben, Kampfvorführungen: „In Kropp sind die Wikinger los!“

Auf dem Kropper Eventgelände „Waldsportplatz“ beim Freibad Kropp treffen sich die Wikinger und Sklaven zum Mittelaltermarkt Kropp am 7. und 8. Juli. Über 350 Teilnehmer in 120 Zelten als Markthändler, Gaukler und Akteure schart Slaco Petersen aus Stolk an dem Wochenende um sich. Das gesamte Eventgelände wird umgestaltet in eine Zeit wo Wikinger sich auf der hohen Geest im Norden zu einem Lagerleben trafen.

Zu dem erlebnisreichen Wochenende gehören zahlreiche Höhepunkte neben einem ausgeprägten Markttreiben mit Händler und Handwerker. Feuershows zeigen heiße Spannungseinlagen. Gaukler, Kampfvorführungen der Wikinger, Axtwerfen und Bogenschießen geben einen Eindruck über das Leben im Mittelalter. Für die Kinder gibt es Kinder-Schminken sowie das unterhaltsame Puppentheater „Ygdrasil“. Für musikalische Klänge sorgen „Die Lautlosen“ und Freunde. Natürlich dürfen Speis und Trank aus originellen Trinkgefäßen nicht fehlen.

Der Markt ist am Samstag, 6.7., von 11 bis 22 Uhr und am Sonntag, 7.7., von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Über viele Besucher freuen sich die Akteure in ihrer originalgetreuen Kleidung und Ausrüstung. Der Eintritt für Kinder bis 14 Jahre ist frei während Erwachsene fünf Taler zahlen