Handel, Handwerk & Gewerbeverein Kropp

Kropper Eisstockschießen

Am dritten Adventssonnabend 15.12. in der Zeit von 15 bis 18 Uhr, dem ehemals traditionellen Hauptstraßenfesttermin in Kropp, wird es zwar kein Hauptstraßenfest mehr aus organisatorischen Gründen geben, dafür gibt es auf vielfachem Wunsch wieder die Kropper Eisstockschießen-Meisterschaft. Die Veranstalter vom Verein HHG Kropp hoffen auf eine gute Beteiligung wie im letzten Jahr und haben das Teilnahmeangebot auf zwei Bahnen für 32 Mannschaften angehoben.

Die mobilen Eisstockbahnen werden die kleine Budenstadt auf dem „Alten Viehmarkt“ erweitern. Beim vom Verein für Handel, Handwerk und Gewerbe geplanten Eisstockschießen unter der Federführung von Vorstandsmitglied Ingo Paulsen treten Mannschaften gegeneinander an und versuchen die eigenen Eisstöcke an den festgelegten Punkt auf dem Spielfeld zu schießen. Die geschickteste Mannschaft jeweils mit drei Personen besetzt, erhält einen Siegerpokal und natürlich eine Siegprämie in Form eines HHG Gutscheines. Als Mannschaften können sich Firmen, Familien, Vereine, Straßengemeinschaften und Verbände zur Teilnahme an dieser in der Alpenregion sehr bekannten Sportart beim Regionalmarketing Kropp unter info@spamProtectrm-kropp-stapelholm.de bis zum 30.11.2018 anmelden. Auskünfte zum Ablauf erteilt auch gerne Organisator Ingo Paulsen telefonisch unter 0176 23266189

Der vorweihnachtliche Budenzauber auf dem „Alten Viehmarkt“ wird an diesem Adventssamstag in der Zeit von 15.00 bis 20.30 Uhr neben der Eisstockschießen-Meisterschaft um weitere Stände, einem Kinderkarussell und kleinen vorweihnachtlichen Attraktionen ergänzt